Nassübung bei der March

Am Montag, dem 06. Juli 2020, fand in Dürnkrut beim Fluss March eine Nassübung der Freiwilligen Feuerwehr statt.

Übungsablauf:

Am Einsatzort angekommen, nach Erhalt des Einsatzbefehles, stellt sich als erste Aufgabe die richtige Aufstellung der Fahrzeuge.

Der Maschinist erkundet die Wasserentnahmestelle und gibt die erforderliche Anzahl an Saugschläuchen und/oder Druckschläuchen bekannt.

Das Löschwasser wird per B-Schläuchen zur Einbaupumpe des Rüstlöschfahrzeugs transportiert.

Abschließend wird der Umgang mit diversen Löscheinrichtungen geübt.

« 2 von 2 »