PKW kracht in Schanigarten

Am vergangenen Samstag, dem 22. Februar 2020 um kurz nach 01:00 Uhr, wurde die FF Dürnkrut zu einem Autounfall auf der Hauptstraße in Dürnkrut gerufen. Im Bereich der Kreuzung Bernsteinstraße / Hauptstraße krachte ein PKW in den Schanigarten des Cafes “Café Luna”.

Die Fahrzeuglenkerin wurde nicht verletzt aber der Hyundai i30 wurde schwer beschädigt. Der Schanigarten wurde teils zerstört und massive Steinblöcke wurden einige Meter weggeschleudert.

Die Unfallstelle wurde abgesichert und mit den Aufräumungsarbeiten begonnen. Das Fahrzeug wurde mittels Teleskoplader abgeschleppt und im Garten des Feuerwehrhauses sichergestellt. Ausgelaufene Öl und Schmiermittel wurden per Bindemittel beseitigt und entsorgt. Die Steinklötze wurden per Seilwinde wieder an die ursprüngliche Stelle versetzt.